RENN - Regionale Netzstellen Nachhaltigkeitsstrategien

Das RENN-Netzwerk wurde 2016 vom Rat für Nachhaltige Entwicklung im Auftrag der Bundesregierung gegründet. RENN.mitte ist eine von deutschlandweit vier Regionalen Netzstellen Nachhaltigkeitsstrategien (RENN). RENN.mitte versteht sich als Partner für einen Wandlungsprozess hin zu mehr Nachhaltigkeit. Vor Ort arbeiten wir daran, Nachhaltigkeit sichtbar zu machen sowie Akteure zu vernetzen und zu stärken.

2. Jahrestagung "Gesellschaftliche Transformation und Gerechtigkeit"

Wir laden Sie herzlich zur 2. Jahrestagung von RENN.mitte ein, am 18. April 2018 von 9:15 bis 17:00 Uhr Potsdam in den Räumen der Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) (direkt am HBF Potsdam)

Unter dem Titel "Gesellschaftliche Transformation und Gerechtigkeit" möchten wir zentrale Herausforderungen mit Ihnen diskutieren und gehen dabei folgenden Leitfragen nach:

  • Wie kann gesellschaftliche Transformation umweltverträglich und sozialgerecht gestaltet werden?
  • Wie adressiert die Deutsche Nachhaltigkeitsstrategie das Thema Gerechtigkeit? Was sagen die Nachhaltigkeitsstrategien der Bundesländer dazu aus?
  • Was heißt öko-soziale Gerechtigkeit vor Ort, wie kann Ungleichheit in Deutschland abgebaut werden? Wie gehen wir als Akteure mit dem Thema Reduzierung von Ungleichheiten um?
Die Veranstaltung richtet sich an Akteure und Multiplikator*innen, die an einer nachhaltigen Entwicklung interessiert sind und/oder bereits daran mitwirken.

Wir freuen uns sehr, Sie zur 2. RENN.mitte-Jahrestagung begrüßen zu dürfen.

Ihr RENN.mitte-Team

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (FB_RENN_Tagung_1603_WEB.pdf)Programm


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Webseite. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.