5. Regionales Netzwerktreffen „Migration und Entwicklung auf kommunaler Ebene“ für die Bundesländer Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen

Datum / Uhrzeit

Datum von: Dienstag, 17. Dezember 2019
Datum bis: Mittwoch, 18. Dezember 2019
Uhrzeit von: 12:30
Uhrzeit bis: 14:00

Veranstaltungsort

Landratsamt Burgenlandkreis
Schönburger Straße 41
06618 Naumburg

Anmelden können Sie sich bis zum 11.Dezember. Die Fahrt- und Übernachtungskosten werden von der SKEW für Sie übernommen. Das Programm entnehmen Sie bitte dem Anhang.

Inhaltlich steht beim diesjährigen Netzwerktreffen das Thema „Kommunale Partnerschaften“ im Fokus. Viele kommunale Partnerschaften zwischen deutschen Städten, Landkreisen und Gemeinden mit Kommunen in Schwellen- oder Entwicklungsländern möchten lokale Aufgaben partnerschaftlich angehen.

Kommunale Partnerschaften zeichnet aus, dass sie weltweit Menschen verbinden. Durch die Einbindung der Zivilgesellschaft können sie auf eine breite Basis gestellt und nachhaltig gestaltet werden. Als fester Bestandteil der deutschen Zivilgesellschaft engagieren sich auch viele Migrantinnen und Migranten entwicklungspolitisch und bringen besondere Erfahrungen mit. Diese können beim Aufbau neuer Partnerschaften oder bei der Ausgestaltung schon bestehender Partnerschaften sehr wertvoll sein. Eine Zusammenarbeit in kommunalen Partnerschaften wirkt sich auch positiv auf die Integration von Migrantinnen und Migranten hier in Deutschland aus und fördert die interkulturelle Kompetenz in den Kommunen.

Bei dem Netzwerktreffen in Naumburg (Saale) möchten wir mit Ihnen erarbeiten, wie eine Zusammenarbeit zwischen Kommunen und migrantischen Akteuren beim Aufbau und der Ausgestaltung von kommunalen Partnerschaften gestaltet werden kann. Zudem werden Beispiele guter Praxis aus Kommunen und migrantischen Organisationen vorgestellt. Am Abend des ersten Tages laden wir Sie dazu ein, den Tag in stimmungsvoller vorweihnachtlicher Atmosphäre in der Domstadt Naumburg ausklingen zu lassen und sich dabei mit den anderen Teilnehmenden auszutauschen.

Sollten Sie organisatorische oder inhaltliche Fragen haben, melden Sie sich gerne bei mir oder bei unserem Netzwerk von Taten.Drang, das uns bei der Vorbereitung und Durchführung des Netzwerktreffens unterstützt. Kontakt: Katja Hilser, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, +49 178 298 60 50.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

TO Netzwerk Migration und Entwicklung Naumburg.pdf

Kontakt

Veranstalter: Servicestelle Kommunen in der Einen Welt
Telefon: +49 178 298 60 50
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Webseite: www.engagement-global.de

Kalender

iCal-Datei: Als iCal-Datei herunterladen

Karte

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Webseite. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.