Netzwerk Zukunft Logo

Lange Woche N

Eines ist klar: Für ein gutes Leben braucht es eine friedlichere Welt, Perspektiven für alle und eine intakte Umwelt. Doch die Lebensweise der einen beschränkt heute in vielerlei Hinsicht die Lebensqualität der anderen. Nicht zuletzt sind die Möglichkeiten zukünftiger Generationen gefährdet. Um nachhaltiges Handeln für ein gutes Leben für alle aufzuzeigen und sich über nachhaltigere Lebensstile auszutauschen, hat ein Bündnis aus Initiativen, Vereinen und Privatpersonen in Magdeburg und Sachsen-Anhalt 2017 die Lange Woche der Nachhaltigkeit ins Leben gerufen.

SILBERSALZ Festival 21: “Dear Future Children” – Film & Filmgespräch

 

17.09.2021
19:00 Uhr
Dom Halle
Domstraße 3
06108 Halle (Saale)

 

Silbersalz 21
Webseite

Globale Nachhaltigkeitsziele

 

 

Warum setzen junge Aktivistinnen ihr Leben aufs Spiel, um gegen bestehende Verhältnisse zu protestieren? Eine Reise nach Chile, Uganda und Hongkong.

Drei Konflikte, drei Frauen, aber ein Schicksal: Tränengas und Gummigeschosse, Regierungen, die nicht zuhören und eine junge Generation, die wütend ist. Hilda, Rayen und Pepper kämpfen in ihren Heimatländern für soziale Gerechtigkeit und Demokratie. Ein Porträt über den Mut, die Welt zu verändern.

Filmgespräch: Über die Notwendigkeit von Protesten, Kampagnenarbeit, Empowerment und die Kraft des Geschichtenerzählens - eine Diskussion über Strategien junger Aktivist*innen in ihrem Kampf um Demokratie und Gleichberechtigung.

Aya Chebbi, Panafrikanische Aktivistin, Diplomatin | Ray Wong, Unabhängigkeitsaktivist, Gründer von Hongkong Indigenous | Franz Böhm, Regisseur

Das Filmgespräch findet in englischer Sprache statt.

Wir nutzen Cookies auf unserer Webseite. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, die Webseite und Nutzererfahrung zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie funktional nicht notwendige Cookies akzeptieren oder ablehnen.