Magdeburg aktiv

Magdeburg aktiv

Magdeburg aktiv

klimafreundlich im Alltag

klimafreundlich im Alltag

Magdeburg aktiv

Magdeburg aktiv

Magdeburg aktiv

klimafreundlich im Alltag

klimafreundlich im Alltag

Magdeburg aktiv

Magdeburg aktiv

Magdeburg aktiv

klimafreundlich im Alltag

klimafreundlich im Alltag

Magdeburg aktiv

Magdeburg aktiv

Magdeburg aktiv

klimafreundlich im Alltag

klimafreundlich im Alltag

Slider

BUNDjugend glaubt an eine lebenswerte Zukunft, die durch Einsatz und Engagement positiv mitgestaltet werden kann. Hier treffen sich Gleichgesinnte und Weltretter*innen, um gemeinsam Ziele zu erreichen – eine schadstofffreie Umwelt, den Erhalt unberührter Natur,gerechte Globalisierung, gentechnikfreie Nahrung und erneuerbare Energien/Klimaschutz.

Frau Ernas loser LebensMittelPunkt ist mehr als nur ein Einkaufsladen ohne Verpackungsmüll – es ist ein Treffpunkt für Austausch, Vernetzung und Weiterbildung zu den Themen Müllvermeidung, Lebensmittelrettung, Ressourcenschonung und dem Kampf gegen den Klimawandel. In Stammtischen, Workshops und Vorträgen wird das Thema „Weltretten“ greifbar und für jede*n im Alltag umsetzbar.

Helionat hat das Ziel, auf lokaler und regionaler Ebene die Energiewende, den Klimaschutz und den Ausbau Erneuerbarer Energien mit aktiver Bürgerbeteiligung voranzubringen. Die Bürgerenergiegenossenschaft engagiert sich für eine Umstellung auf 100% Erneuerbare Energien, für eine dekarbonisierte Energieversorgung und enkeltaugliche Lebens- und Wirtschaftsformen.

Interkultureller Garten Magdeburg (IkuGa) gründete sich 2011 aus einer freien Initiative und befindet sich auf einer ehemaligen Brachfläche in der Neuen Neustadt. Um die 30 Menschen im Alter von 11 bis 70 Jahren bewirtschaften gemeinsam den Garten auf vielfältige Art und Weise – hier entsteht ein reger Austausch und ein Schnittpunkt zwischen Sozialem, Natur und Kultur, an dem die lokale Migrationsgesell-schaft immer wieder neu erfunden wird.

Lebensmittel retten Magdeburg engagiert sich mit 70 Ehrenamtlichen und 9 Verteilerorten in Magdeburg und rettet Lebensmittel von Kooperationsbetrieben, die sonst im Müll landen würden. Die Lebensmittel werden an sozialen Verteilerstationen für Kochaktionen mit Kindern, Jugendlichen und Senior*innen genutzt sowie an Nutzer*innen im Projekt abgegeben.

Macherburg ist Magdeburgs offene Werkstatt. Allen Bürger*innen soll ein kostengünstiger Zugang zu Werkzeugen und Maschinen ermöglicht werden, um handwerklich oder künstlerisch in Eigenarbeit und/oder gemeinsam kreativ zu sein. Die Macherburg ist ein Projekt von Grünstreifen e.V. und wird von den Mitglieder*innen ehrenamtlich organisiert und betreut.

Solawi-Initiative steht für eine Solidarischen Landwirtschaft im Magdeburger Raum. Hier wächst nicht nur das Gemüse für die eigene Versorgung der Teilnehmer*innen, die Initiative Solidarische Landwirtschaft Magdeburg bietet auch Freiräume, um soziale, ökonomische und politische Strukturen neu zu denken und zu erleben, damit Solidarität und Achtsamkeit bei allem Handeln eine Rolle spielt und barrierefreie Teilhabe ermöglicht wird.

Vitopia ist ein Zusammenschluss von Menschen, die sich zur Aufgabe gemacht haben, einen ressourcenschonenden Lebensstil zu kultivieren. Die Genossenschaft beschäftigt sich mit den Themenfeldern Ökologisches Bauen, Alternative Energieformen, Elektromobilität / Lastenfahrräder, Ökologisches Gärtnern / Permakultur, Gemeinschaftliches Wohnen und Friedensarbeit.

Wurzelglück möchte die Menschen wieder mehr in den wohltuenden Kontakt zur Natur bringen. Joana Obenauff ist als Gartentherapeutin und ökologische Gartenberaterin tätig. In ihren Workshops nutzt sie „Altes“, um daraus „Neues“ zu machen und somit einen Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz zu leisten.

Yvonne Lücke ist Erlebnis- und Wildnispädagogin und Gründerin von YVA-Naturwissen. Gemeinsam mit Diana Weisbach bietet sie saisonal-regionale Kochkurse und Wildkräuterkurse an. Als Mitarbeiterinnen des Café Verde haben sich beide intensiv mit den Themen auseinandergesetzt und leiten ihre Kurse mit viel Engagement.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Webseite. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.