vernetzen

Initiativen vernetzen

Initiativen vernetzen

Nachhaltigkeit

Lange Woche der nachhaltigkeit

Lange Woche der nachhaltigkeit

30.Mai - 10.Juni 2018

30.Mai - 10.Juni 2018

#tatenfuermorgen

#tatenfuermorgen

#tatenfuermorgen

30.Mai - 5. (10.) Juni 2018

30.Mai - 5. (10.) Juni 2018

Tag der Regionen

Tag der Regionen

Tag der Regionen

21.Sept. - 7.Okt. 2018

21.Sept. - 7.Okt. 2018

Slider

11. Dezember 2013

Leben mit der Energiewende
Deutschland / 2012 / 60 min /Dokumentarfilm, Regie: Frank Farenski

Farenskis Film beleuchtet die Energiewende und ihre Entwicklung auf unterschiedlichste Weise. So zeigt er, dass die Förderung Regenerativer Energien zugunsten der konventionellen Energieindustrie gebremst wird, und dass die Energiewende durch aufwändige Anti-Kampagnen in den Medien bei den Bürgern "madig" gemacht werden soll. Leben mit der Energiewende kommt letztlich zu dem Schluss, dass das Gelingen der Energiewende nicht in der Hand der Bundesregierung liegt, sondern hauptsächlich in den Händen der Menschen in Deutschland.

 

 

350 m bis zum Bäcker – Wie wir das Klima verändern
Deutschland / 2009 / 10 min / Dokumentarfilm, Regie: Heide Breitel, ab 14 Jahren

Die Pianistin Bettina Anderle und der Physiker Thomas Metzger führen mit ihren beiden Kindern ein klimabewusstes Leben. Sie erläutern uns, warum ihnen ein um Nachhaltigkeit besorgter Umgang mit dem Auto zentrales Thema ist. Möglichst so zu leben, dass andere nicht über die Maßen behelligt werden, ist für sie selbstverständlich – auch, wenn diese Anderen sich nicht im unmittelbaren Blickfeld befinden oder noch ungeboren sind. Bequemlichkeit und Gedankenlosigkeit im Umgang mit dem Klimakillergas CO2 lassen sie sich nicht durchgehen. Ohne den erhobenen moralischen Zeigefinger versuchen sie, einen Lebensstil zu finden, der sich mit ihren Wertvorstellungen vereinbaren lässt.