Mit dem Ziel, mehr Menschen auf die Potenziale regionaler Kreisläufe und ökologischer Ernährung aufmerksam zu machen, streben wir eine zeitgemäße Öffentlichkeitsarbeit an. In der nächsten Zeit möchten wir ein besonderes Augenmerk auf unsere Facebook-Seite legen: Wir freuen uns über den Besuch der Seite, weitere Ideen und natürlich, wenn unsere Beiträge geteilt werden. Jeden Montag veröffentlichen wir ausgewählte Tag der Regionen Veranstaltungen. Mittwochs posten wir unter dem Schlagwort „REGIOaktuell“ zum Thema nachhaltige, regionale Landwirtschaft und Vermarktung. Unter dem Motto „Hätten Sie’s gewusst?“ können Sie freitags Ihre Kenntnisse in allgemeinen und aktuellen Themen der Bereiche Umwelt, Natur und Regionalität testen. Im Sinne einer guten Vernetzung und Information gibt es unter allen Akteuren, die bei uns eine Veranstaltung anmelden, eine neue Abfrage nach der Facebook-Adresse auch für Ihre Aktion zum Tag der Regionen, falls Sie eine solche eingerichtet haben.