vernetzen

Initiativen vernetzen

Initiativen vernetzen

Tag der Regionen

Tag der Regionen

Tag der Regionen

27.Sept. - 13.Okt. 2019

27.Sept. - 13.Okt. 2019

#tatenfuermorgen

#tatenfuermorgen

#tatenfuermorgen

(25.) 30. Mai - 5. (10.) Juni 2019

(25.) 30. Mai - 5. (10.) Juni 2019

Nachhaltigkeit

Lange Woche der nachhaltigkeit

Lange Woche der nachhaltigkeit

30.Mai - 10.Juni 2018

30.Mai - 10.Juni 2018

Slider

Der Deutsche Fahrradpreis sucht vom 15.10.2018 bis zum 31.01.2019 erneut die besten Projekte der Radverkehrsförderung. Der Fachpreis wird auch dieses Jahr wieder an richtungsweisende Projekte und Maßnahmen verliehen, die das Radfahren im Alltag, in der Freizeit oder im Tourismus fördern, erleichtern oder überhaupt erst ermöglichen. Die Gewinner der Kategorien "Infrastruktur", "Service" und "Kommunikation" erwarten jeweils 3.000 Euro.

Die Kategorien

… Zielgruppe: Bürger*Innen, Vereine/ Verbände/ Initiativen, Kommunen/ öff. Einrichtungen, Sonstige/ Verschiedene

Mehr Radwege für sicheres und klimafreundliches Vorankommen. Stellplätze mit Ladestationen für Pedelecs und Lastenräder. Lösungen für lokale Radverkehrsdienstleistungen. Mehr Raum für klimafreundliche Zweirad-Mobilität.

Im Rahmen des Förderaufrufes „Klimaschutz durch Radverkehr“ können modellhafte, investive Projekte zur Verbesserung der Radverkehrssituation in konkret definierten Gebieten wie beispielsweise Wohnquartieren, Dorf- oder Stadtteilzentren gefördert werden. Ziel ist es, neben der Einsparung von Treibhausgasemissionen, den…

Zielgruppe: Kommunen/ öff. Einrichtungen, Sonstige/ Verschiedene Anmerkung: Förderaufruf: 1.8.-31.10.2019

Förderprogramme des Bundes, der Länder und der EU -

  • Schnell und direkt zum richtigen Förderprogramm: Kombinieren Sie verschiedene Förderkriterien oder recherchieren Sie mit Hilfe beliebiger Suchbegriffe. In wenigen Sekunden erhalten Sie einen ersten Überblick über das aktuelle Förderangebot für Ihr Vorhaben.
  • Der Förderassistent unterstützt Sie bei der Recherche nach den richtigen Förderangeboten für Ihr Vorhaben.
Zielgruppe: Sonstige/ Verschiedene

Ab dem 1. Januar 2019 gibt es für Kommunen und Akteure aus dem kommunalen Umfeld neue Fördermöglichkeiten zur Umsetzung von Klimaschutz-Maßnahmen. Das Bundesumweltministerium hat dazu eine neue Fassung der Kommunalrichtlinie veröffentlicht. Zu den neuen Förderschwerpunkten zählen unter anderem kommunales Energie- und Umweltmanagement, Maßnahmen zur Verbesserung des Radverkehrs, intelligente Verkehrssteuerung, Maßnahmen zur Abfallentsorgung und Maßnahmen an Klär- und Trinkwasserversorgungsanlagen. Bisherige Förderschwerpunkte…

Zielgruppe: Sonstige/ Verschiedene Anmerkung: Laufzeit 1.1.2019-31.12.2022

Die neue Förderlinie des BMZ „weltwärts - Außerschulische Begegnungsprojekte im Kontext der Agenda 2030“ soll Austauschprojekte von und für junge Menschen in Deutschland und in Ländern des Südens fördern. Das Ziel ist es ein besseres Verständnis globaler Zusammenhänge insbesondere bei jenen, die noch kaum mit EZ-Themen zu tun hatten. Voraussetzung ist, dass die Gruppen über zwei Jahre an gemeinsamen Vorhaben…

Zielgruppe: Jugendliche/ junge Menschen

 

Frist: 19.10.2018

 

Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) befähigt Kinder und Jugendliche zu reflektiertem und verantwortungsbewusstem Denken und Handeln. BNE ermöglicht einen Einblick in die Folgen der eigenen Lebensweise für die Menschen kommender Generationen und auf anderen Erdteilen und fußt…

Zielgruppe: Schulen/ Schulklassen Anmerkung: für Grundschulen

 

Frist: 25.11.2018

 

Junge Leute zwischen 18 und 29 Jahren können sich um einen Platz im Stipendienprogramm Civil Academy bewerben. Zielgruppe sind alle, die Projektideen haben, um unserer Gesellschaft auf die Sprünge zu helfen und diese ehrenamtlich umsetzen wollen. Egal, ob Umweltschutz oder Anti-Rassismus-Projekte, Vorhaben für Vielfalt und Demokratie, Projekte aus Kultur, Sport, Nachbarschaft, Bildung oder zu jedem anderen Thema zur Umsetzung im…

Zielgruppe: Jugendliche/ junge Menschen Anmerkung: junge Leute zwischen 18 und 29

 

Frist: 03.12.2018

 

Vergeben für das Jahr 2019 20 Stipendienplätze für SchülerInnen zwischen 15 und 19 Jahren, die sich für MINT-Forschung und Klimaschutz begeistern. Das bundesweite, außerschulische Bildungsformat verbindet aktuelle Forschung mit Klimaschutz und bietet jungen Menschen die Gelegenheit, gemeinsam mit Wissenschaftler*innen für eine klimafreundliche Zukunft zu forschen. Bewerbungsfrist ist der 03. Dezember 2018. 

Zielgruppe: Jugendliche/ junge Menschen

 

Frist: 10.12.2018

 

Wir bieten jungen Engagierten die kostenfreie Teilnahme an drei Wochenendseminaren im März, April und Mai 2019 und vermitteln ihnen das nötige Handwerkszeug für eine erfolgreiche Umsetzung ihrer Projektideen. Themen wie Projektmanagement, Fundraising, Zusammenarbeit im Team und Öffentlichkeitsarbeit stehen auf dem Programm. Über das große Netzwerk der Ehemaligen erfolgt zudem eine anschließende Begleitung.

Weitere Informationen zum Programm, zu den Seminarterminen

Zielgruppe: Jugendliche/ junge Menschen

 

Frist: 14.12.2018

 

Die DBU möchte konkrete Vorhaben in Schule, Hochschule und non-formalem Lernen/Jugend unterstützen, die in modellhafter und innovativer Weise Ziele und Maßnahmen des Nationalen Aktionsplanes Bildung für nachhaltige Entwicklung umsetzen und zeitgleich Inhalte aus den DBU-Förderthemen berücksichtigen. Begutachtungsfähige Projektunterlagen können bis zum 14.12.2018 eingereicht werden.

Zielgruppe: Schulen/ Schulklassen, Sonstige/ Verschiedene

 

Frist: 10.01.2019

 

Weltweit werden alternative Modelle nachhaltigen Wirtschaftens  als mögliche Antwort auf den Klimawandel, die zunehmende Ressourcenknappheit sowie globalisierte Finanzkrisen und gesellschaftliche Konflikte erprobt. Soziale Unternehmen sowie umweltschonende Produktions- und Konsumformen zeigen Auswege hin zu einer global nachhaltigen Entwicklung auf und laden zur Nachahmung ein.

Auch in diesem Jahr sucht das ASA-Programm wieder für viele Projekte rund um Nachhaltigkeit in der…

Zielgruppe: Jugendliche/ junge Menschen, Sonstige/ Verschiedene Anmerkung: Alter: von 21-30 Jahre

 

Frist: 20.01.2019

 

Der Rat für Nachhaltige Entwicklung (RNE) sucht innovative Projekte und Ideen über den Ideenwettbewerb „Land schreibt Zukunft“ des Fonds Nachhaltigkeitskultur. Der RNE fördert innovative Ideen, die eine Veränderung unserer Alltagskultur im ländlichen Raum anstoßen, mit bis zu 50.000 Euro.

Bewerben bis 20. Januar 2019!
Willkommen sind Denkanstöße und Zukunftsskizzen aus der Vor-Ort-Perspektive ebenso wie Überlegungen zur Ausweitung konkreter, beispielgebender Projekte…

Zielgruppe: Schulen/ Schulklassen, Vereine/ Verbände/ Initiativen, Kommunen/ öff. Einrichtungen

 

Frist: 20.01.2019

 

Miteinander reden« ist ein neues Qualifizierungsprogramm der Bundeszentrale für politische Bildung, das über einen Ideenwettbewerb bundesweit 100 Projekte in ländlichen Räumen ausschreibt. Gleichzeitig fördert es über Regionalkonferenzen die Weiterbildung, Vernetzung und Qualifizierung der Akteure vor Ort. Die Projekte sollen kreative Formen einer lebendigen und streitbaren Gesprächskultur sowie eines respektvollen Miteinanders ins Zentrum der lokalen gesellschaftlichen Auseinandersetzung stellen. Über das Programm…

Zielgruppe: Jugendliche/ junge Menschen, Bürger*Innen, Vereine/ Verbände/ Initiativen, Kommunen/ öff. Einrichtungen, Flüchtlinge/ Migranten, Sonstige/ Verschiedene Anmerkung: Gemeinden unter 15000 EW

 

Frist: 31.01.2019

 

Bewerbungsfrist für den POWER-Ideenwettbewerb bis 31. Januar 2019 verlängert und um Wettbewerb für Kommunen erweitert

Mit einer Verlängerung bis zum 31. Januar 2019 können Interessierte noch Ideen beim POWER Idea Contest einreichen, die Herausforderungen aus dem Themenfeld Wasser begegnen. "Mit dem POWER Ideenwettbewerb wollen wir diejenigen honorieren, die sich Gedanken um eine nachhaltigere Zukunft machen - seien es Studierende…

Zielgruppe: Jugendliche/ junge Menschen, Vereine/ Verbände/ Initiativen, Kommunen/ öff. Einrichtungen, Sonstige/ Verschiedene

 

Frist: 15.03.2019

 

Der BundesUmweltWettbewerb (BUW) ist ein jährlich durchgeführter, bundesweiter Projektwettbewerb für Jugendliche und junge Erwachsene im Alter zwischen 10 und 20 Jahren. Ziel des Wettbewerbs ist die Förderung junger Talente mit Interessen an den Themenbereichen Umwelt, Nachhaltigkeit und Gesellschaft.

Wer eigene Ideen zur Lösung von Problemen zu Umwelt/Nachhaltigkeit in die Tat umzusetzen möchte, ist beim BUW genau richtig: Alle naturwissenschaftlich-technisch…

Zielgruppe: Jugendliche/ junge Menschen

 

Frist: 28.03.2019

 

ECHT KUH-L! beschäftigt sich grundsätzlich mit dem Thema Ökolandbau und Fragestellungen rund um eine nachhaltige Landwirtschaft und Ernährung und ist eine Maßnahme des Bundesprogramms Ökologischer Landbau und anderer Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN). Die jeweiligen Jahresthemen laden Kinder und Jugendliche ein, sich mit den Themen ökologische, bzw. nachhaltige Landwirtschaft und Ernährung auseinanderzusetzen. Dabei bietet ECHT KUH-L! den optimalen Rahmen, um Kindern…

Zielgruppe: Kinder, Jugendliche/ junge Menschen, Schulen/ Schulklassen

 

Frist: 08.05.2019

 

Unter dem Motto „Natur entdecken auf vielen Wegen“  geht der aktuelle Umweltpreiswettbewerb der SUNK an den Start. Für die Prämierung sucht die Stiftung nach Wanderwegen, Lehrpfaden, informativen Führungen und Exkursionen sowie Ausstellungen, Schaugärten oder Einladungen an interessante Orte - sprich nach Angeboten, in denen Naturerleben und Wissensvermittlung zusammenfinden.

Mitmachen kann jeder! Besonders möchte die SUNK darauf hinweisen, dass nicht…

Zielgruppe: Kinder, Jugendliche/ junge Menschen, Bürger*Innen, Schulen/ Schulklassen, Vereine/ Verbände/ Initiativen, Kirchliche Einrichtungen

 

Frist: 30.06.2020

 

Mit der „Masterplan-Richtlinie“ fördert das Bundesumweltministerium Kommunen, die bis 2050 ihre Treibhausgasemissionen um 95 Prozent gegenüber 1990 und den Endenergieverbrauch um 50 Prozent senken wollen.

Zielgruppe: Kommunen/ öff. Einrichtungen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Webseite. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok