PK_Einfuehrung_EDE2012-PK-Design1-300x214-720x340.jpg

Permakultur – Was ist das? – Eine Einführung

Datum von: Freitag, 9. März 2018
Datum bis: Sonntag, 11. März 2018
Uhrzeit von: 17:00
Uhrzeit bis: 13:00
 

An diesem Wochenende beschäftigen wir uns mit den Ursprüngen, der Philosophie und den Anwendungsmöglichkeiten von Permakultur. Denn Permakultur ist keine Anbaumethode des biologischen Gartenbaus sondern ein ganzheitlicher Gestaltungsansatz, der Wissen z.B. aus den Bereichen Landwirtschaft, Gemeinschaftsleben, ökologisch Bauen und nachhaltige Energieversorgung zusammen bringt.
An einem kleinen Praxisbeispiel üben wir das Gestalten mit Permakultur und wecken dadurch die Begeisterung dafür, das eigene Umfeld aktiv zu gestalten und den Lebensraum Erde für zukünftige Generationen zu erhalten. Sieben Linden dient als lebendiges Beispiel.

Durch Vorträge, Rundgänge, Kleingruppenarbeit, Praxiseinsätze, etc. werden die Inhalte anschaulich vermittelt.

Aha-Effekte ehemaliger Teilnehmender während dieses Wochenendes:

„… dass ich die Prinzipien auf andere Bereiche meines Lebens übertragen kann!“,

„… die gesamte Herangehensweise, beginnend mit der Beobachtung, über Prinzipien und Zonierung war neu für mich und liefert gute Ansätze für Gestaltung.“,

„…ich wusste nicht, dass es in der Permakultur so eine tolle ethische Grundlage gibt!“, „…eine neue Sichtweise: in Problemen kann die Lösung enthalten sein!“,

„… einen neuen Blickwinkel auf meinen eigenen Garten!“.

Veranstaltungsort

Ökodorf Sieben Linden
Sieben Linden 1
38489 Beetzendorf OT Poppau

Kontakt

Permakultur-Designerin Joel Campe
Telefon:
Email:
Webseite: https://siebenlinden.org/event/permakultur-was-ist-das-eine-einfuehrung-3/
 
iCal-Datei: Als iCal-Datei herunterladen