Lange Woche der nachhaltigkeit

Woche der nachhaltigkeit

Lange Woche N

25. Mai - 10. Juni 2019

25. Mai - 10. Juni 2019

Lange Woche der nachhaltigkeit

Woche der nachhaltigkeit

Lange Woche N

25. Mai - 10. Juni 2019

25. Mai - 10. Juni 2019

Lange Woche der nachhaltigkeit

Woche der nachhaltigkeit

Lange Woche N

25. Mai - 10. Juni 2019

25. Mai - 10. Juni 2019

Slider

Critical mass mit Fahrraddemo

 

07.06.2019
18:00 Uhr
Start: August-Bebel-Platz
06108 Halle

 

critical mass Halle
Facebook

Globale Nachhaltigkeitsziele

 

 

Die Critical mass macht diesmal ihre Ausfahrt über die Hochstrasse in Halle.
Traditionell am ersten Freitag im Monat treffen sich viele Radfahrende unter dem Motto "ihr seid der Stau - wir sind der Verkehr" auf dem August-Bebel-Platz zur gemeinsamen Ausfahrt um die Belange von Radfahrer*innen zu signalisieren.

Das konkrete Anliegen der Demonstration ist es, darauf aufmerksam zu machen, wie einseitig die Infrastruktur für den Autoverkehr geplant ist und wie mit jeder weiteren Baumaßnahme die Infrastruktur und somit auch die zukünftige Mobilität für die nächsten Dekaden in Beton gegossen werden.
Wir wollen, dass bei Baumaßnahmen die Bedürfnisse von zukünftigen Mobilitätsformen und aktuelle Entwicklungen berücksichtigt werden. Neue Radinfrastruktur, die bei ihrer Fertigstellung bereits veraltet ist, wird für zukünftige Generationen nicht nur ein Ärgernis, sondern auch zur Bedrohung.

Rad- und Fußverkehr sind die sich am stärksten entwickelnden Mobilitätsformen. Sie sind gesund und umweltfreundlich. Gleichzeitig sind sie dem motorisierten Verkehr physisch unterlegen. 

Daher fordern wir:

- Bessere Radinfrastruktur
- Zukunftsorientierte, nachhaltige Stadtplanung
- Mehr finanzielle Mittel für den Umweltverbund

Lade deine Freund*innen ein, teile die Veranstaltung, damit wir mehr und mehr werden. Je mehr Fahrräder, desto weniger Stau; je mehr Fahrradfahrende, desto weniger Lärm in der gesamten Stadt. Wir behindern nicht den Verkehr, wir sind der Verkehr.
Für eine fahrrad-, lauf- und lebensfreundlichere Stadt Halle an der Saale!

Verhaltensregeln bei der Critical Mass:
Die Gruppe fährt als Verband auf einer Spur auf der Fahrbahn und hält sich an die Verkehrsregeln. Alle Mitfahrenden bleiben möglichst kompakt zusammen, um dem motorisierten Verkehr nicht Gelegenheit zu geben, in Lücken hineinzufahren und die Masse in Teilgruppen zu zerreißen.
Alles bleibt friedlich und lässt sich durch aggressive Autofahrende nicht provozieren. Der Verkehr wird nicht absichtlich gestört. Es geht nicht um die Behinderung anderer, sondern darum, sich als unmotorisierte*r Verkehrsteilnehmer*in ein Stück öffentlichen Lebensraum, die Straße, zurückzuerobern.
Jede*r, der*die mitfährt, ist für sich selbst verantwortlich. Trotzdem ist es schön, aufeinander ein Auge zu haben und sich gegenseitig zu helfen. Licht im Dunkeln anschalten, versteht sich ;)!!!
Danach gibt es eine AfterMass am Bebelplatz zum Austausch. See you on the road. 2019 frühlingshaft am Bebel =)

contentmap_plugin
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Webseite. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok